Hallo, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

 

Teilnehmer:innen für Studie zur Posttraumatischen Belastungsstörung und Schmerzen im Alltag gesucht!

  • Art der Anzeige: Angebot (Biete)
  • Jobkategorie: Minijob
  • Arbeitsverhältnis: Stundenbasis
  • Jobgebiet: Studienteilnahme
  • Gehalt (brutto): 10€ pro Stunde
  • Stadt: Salzburg
  • Postleitzahl: 5020
  • Bundesland: Salzburg
  • Land: Österreich
  • Aufgegeben: 2. Juni 2024 18:34
  • Läuft ab in: 3 tage, 6 Stunden
Flyer Bild

Beschreibung

Einige Menschen erleben nach traumatischen Ereignissen Symptome einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) sowie zusätzlich schmerzhafte Empfindungen, für welche es keine eindeutige organische Ursache gibt. Ziel der Studie ist es, diese Symptome nach traumatischen Erfahrungen im Alltag der Betroffenen zu untersuchen und so besser zu verstehen, wie diese entstehen.

Wer kann teilnehmen?
Sie können teilnehmen, wenn Sie…
• in der Vergangenheit mindestens ein traumatisches Ereignis mit körperlichen Schmerzen erlebt haben
• regelmäßige Schmerzen haben, für welche keine eindeutige organische Ursache bekannt ist
• zwischen 18 und 65 Jahre alt sind
• gute Deutschkenntnisse besitzen
Wenn Sie aktuell an einer (Hypo-)manischen Episode, psychotischen Erkrankung, einer
Substanzkonsumstörung oder Suizidalität leiden, können Sie leider nicht an unserer
Studie teilnehmen.

Was kommt auf Sie zu?
Die Studie umfasst:
• Eine Online-Vorbefragung (ca. 40 Minuten)
• Ein klinisches Interview zu psychischen Symptomen bei uns an der Universität Salzburg oder alternativ online (ca. 1,5 Std.)
• Erfassung psychischer und körperlicher Symptome im Alltag via Smartphone (über 7 Tage hinweg)
• Feedbackgespräch zu Ihren individuellen Symptomen bei uns an der Universität Salzburg oder alternativ online (ca. 30 Minuten)
• Online-Nachbefragung (ca. 20 Minuten)

Vergütung:
• 10 € für jede aufgewendete Stunde (ca. 45€) oder 4,5 Versuchspersonenstunden für Studierende des Bachelorstudiums Psychologie
• Bei Interesse Rückmeldung zum diagnostischen Gespräch sowie eine systemati-sche Übersicht über individuelle psychische und körperliche Symptome im Verlauf der Erhebungswoche
Wir freuen uns, Sie in einem unverbindlichen Telefongespräch näher über die Studie in-formieren zu dürfen. Schicken Sie uns hierzu einfach eine E-Mail an
klinischePsychologie10@plus.ac.at mit Ihrer Telefonnummer und Erreichbarkeit oder rufen Sie uns direkt an (+ 43 677 62355815) – wir rufen baldmöglichst zurück.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
Sabrina Hettegger, Ferdinand Paintner, Katharina Anschober, Beatrice Strauß & Merlene Schmidt

Keine Stichworte/Tags

  

Anzeigen ID: 374665c9efd22557

Problembericht / Report Scam

Ihre Anfrage wird bearbeitet, bitte warten ....

Öffentliche Frage stellen

Warnung vor Betrug / Be Aware of scam

Air BnB Offers = Scam
Online Deposits = Scam
English landlords = Scam

Take care, meet the landlords in person & report FakeAds
Click here for further information and usual scam patterns