Hallo, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

 

Rechtskundige VerwaltungspraktikantInnen (w/m/x)

  • Art der Anzeige: Such-Annonce (Suche)
  • Jobkategorie: Praktikum
  • Arbeitsverhältnis: Vollzeit
  • Jobgebiet: Juristische Arbeit
  • Gehalt (brutto): 3520,30
  • Stadt: Innsbruck
  • Postleitzahl: 6020
  • Bundesland: Tirol
  • Land: Österreich
  • Aufgegeben: 31. Mai 2024 9:36
  • Läuft ab in: 20 Stunden, 26 min
Logo_INNSBRUCK_2011cmyk

Beschreibung

20 – 40 Wochenstunden | ab sofort | befristet

Die Landeshauptstadt Innsbruck mit fast 2000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt sich stetig weiter. Wir gestalten tagtäglich gemeinsam unsere Stadt und wachsen – daher suchen wir zur Verstärkung des Teams Rechtskundige VerwaltungspraktikantInnen (w/m/x).

In den verschiedenen städtischen Dienststellen können VerwaltungspraktikantInnen bei entsprechendem Interesse und mit entsprechender Qualifikation eine auf ein Jahr befristete, interessante Tätigkeit nach dem Studium aufnehmen, um so Einblicke in die umfang- und facettenreichen Aufgabenbereiche der Stadtverwaltung zu erhalten. Die Rechtsbereiche erstrecken sich je nach Dienststelle vom klassischen Verwaltungsrecht – z.B. Baurecht, Gewerberecht oder auch Straßenverkehrsrecht – bis hinein in das Zivilrecht (Referat Liegenschaftsangelegenheiten).

Aufgaben:

– Mitwirkung bei der Bearbeitung von rechtlichen
Angelegenheiten
– Mitarbeit bei der Umsetzung von Verwaltungsaufgaben
– Zusammenarbeit mit Dienststellen und anderen Behörden
– Unterstützung der Mitarbeitenden des Stadtmagistrates

Sie bringen mit:

– Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften bzw.
Master in Wirtschaftsrecht
– Interesse an juristischen Themen in der Stadtverwaltung
– Soziale Kompetenz und selbstsicheres Auftreten
– Eigenverantwortliche, strukturierte und genaue Arbeitsweise – Teamgeist und Lernbereitschaft

Wir bieten:

– Flexibles Arbeiten (Gleitzeit und Home-Office
Möglichkeiten)
– Mittagessenzuschuss von EUR 6,50 pro Tag
– Gratis Klimaticket Tirol
– Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, –
– Gesundheits- und Sportangebote
– Fixe 6. Urlaubswoche ab dem 43. Lebensjahr
– Sicherer Arbeitsplatz in der öffentlichen Verwaltung

Entlohnung:

Das monatliche Mindestentgelt für ein rechtskundiges Verwaltungspraktikum beträgt auf Basis von Vollbeschäftigung € 3.520,30 brutto.

Bewerbung:

Mit Abgabe der Bewerbungsunterlagen an post.recruiting@innsbruck.gv.at bekunden Sie Ihre Bereitschaft zur Teilnahme an internen wie externen Evaluierungsverfahren und die Zustimmung zur automationsunterstützten Verarbeitung Ihrer Daten.

Die Stadtgemeinde Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteiles an. Frauen sind deshalb besonders eingeladen sich zu bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Ihre Ansprechperson: Verena Stuppner

Keine Stichworte/Tags

  

Anzeigen ID: 58566597dea5816c

Problembericht / Report Scam

Ihre Anfrage wird bearbeitet, bitte warten ....

Öffentliche Frage stellen

Warnung vor Betrug / Be Aware of scam

Air BnB Offers = Scam
Online Deposits = Scam
English landlords = Scam

Take care, meet the landlords in person & report FakeAds
Click here for further information and usual scam patterns