Hallo, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

 

Mitarbeit auf Basis freier Dienstvertrag zur Durchführung von qualitativen und quantitativen Erhebungsverfahren

  • Art der Anzeige: Angebot (Biete)
  • Jobkategorie: Praktikum
  • Arbeitsverhältnis: Geringfügig
  • Jobgebiet: Forschung
  • Gehalt (brutto): 446,81
  • Stadt: Salzburg
  • Postleitzahl: 5020
  • Bundesland: Salzburg
  • Land: Österreich
  • Aufgegeben: 9. November 2018 11:54
  • Läuft ab in: 2 tage, 13 Stunden

Beschreibung

Das Institut für Verkehrswissenschaften der TU Wien sucht MitarbeiterInnen für die

Mitarbeit auf Basis freier Dienstvertrag zur Durchführung von qualitativen Erhebungsverfahren

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir PraktikantInnen, die für das gegenwärtige Forschungsprojekt „TerminalAufSchiene 2“ zum Thema Gepäckabgabe und Gepäcktransport im Personenfernverkehr qualitative Erhebungsverfahren am Flughafen Salzburg durchführen. Die qualitativen Erhebungsverfahren finden im Jänner vom 04.01.-06.01.2019 mit ca. 8-10 Std./Tag statt. Die Entlohnung beträgt gemäß GIBG 2011 im freien Dienstvertrag 11€ netto pro Stunde. Entstehende Kosten, wie die An- und Abreise zum/vom Einsatzort sowie bei Bedarf Übernachtungskosten in einem Hotel werden erstattet. Bedingt durch den Standort des Flughafens und dem damit verbundenen Einsatzortes sind zukünftige MitarbeiterInnen mit dem Wohnsitz in Salzburg sehr willkommen.

Ihre Aufgaben

-Aufnahme und Erfassung von zu beförderndem Gepäck
-Durchführung von Befragungen

Unsere Anforderungen

-Teamfähigkeit und Motivation
-Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
-Zuverlässiges, gewissenhaftes und selbstständiges Arbeiten
-Zeitliche Flexibilität
-Gutes Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen

Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme, mit kurzer Darstellung Ihrer Kompetenzen, vorzugsweise per E-Mail bis spätestens den 07.12.2019 an:

Dipl.-Ing. Marcel Kalisch, B.Sc.

Technische Universität Wien
Institut für Verkehrswissenschaften
Forschungsbereich für Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft und Seilbahnen
Karlsplatz 13/230-2, A-1040 Wien

t: +43 1 58801 23219
web: www.eiba.tuwien.ac.at
mail: marcel.kalisch@tuwien.ac.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Keine Stichworte/Tags

  

Anzeigen ID: 7085be567402ffdb

Problembericht

Ihre Anfrage wird bearbeitet, bitte warten ....

Öffentliche Frage stellen

Warnung vor Betrug

Auch wir sind vor vorsätzlichem Betrug nicht sicher! Bitte seien Sie vorsichtig. Hier finden Sie unseren Leitfaden für die sichere Börsennutzung und eine Auflistung von bekannten Betrugsfällen.